Suche

Die Drogenberatung e.V. Bielefeld richtet sich an Hilfe suchende Menschen, die Beratung und Unterstützung im Zusammenhang mit Drogen, Medikamenten oder Alkohol wünschen.

Angehörigen- und Elternberatung

Eltern, Angehörige, Partner/innen und Kinder von drogenabhängigen Menschen leiden häufig ebenfalls unter der Abhängigkeit der ihnen nahe stehenden Personen. Sorgen und Ängste um die betroffenen Angehörigen paaren sich oftmals auch mit Selbstvorwürfen, Versagensängsten sowie Gefühlen der Überforderung und Hilflosigkeit.

Wir bieten Ihnen Unterstützung bei

  • der Erkennung der Problemstrukturen und der Hintergründe der Problematik Ihrer Angehörigen
  • der Reflektion der eigene Rolle und der Stärkung Ihres Selbsthilfepotentials
  • der Entdeckung und Festigung Ihrer eigenen Handlungs- und Konfliktlösungskompetenzen im Umgang mit den betroffenen Personen
  • der nachhaltigen Verbesserung Ihrer eigenen körperlichen und seelischen Gesundheit
  • bei der Erhöhung der Akzeptanz der Lebenssituation und Lebensentwürfe der betroffenen Personen

Offenes Café für Angehörige

  • jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 18 Uhr – 19:30 Uhr
  • im Café Schröder in der Drogenberatung (August-Schröder-Straße 3a)
  • Einladung zum Austausch miteinander
  • Mitarbeiter*innen sind vor Ort
  • Es gibt ein kleines Essensangebot

Begriff suchen

Öffnungszeiten Beratungsstelle

Aktuell nur nach telefonischer Vereinbarung

Begriff suchen


Geben Sie den Begriff ein, nach dem Sie suchen. Klicken Sie dann auf die Lupe oder drücken Sie »Enter«.
Die Google-Ergebnisse öffnen sich in einem neuen Tab Ihres Browsers.