Suche

Unser Drogenhilfezentrum ist eine Anlaufstelle für Menschen, die der lokalen Drogenszene angehören.

Drogenkonsumraum

Drogenkonsumräume leisten einen entscheidenden Beitrag zur Überlebenshilfe und Risikominimierung beim Konsum illegalisierter Drogen. Sie bieten mit ihren niedrigschwelligen und akzeptanzorientierten Kontaktmöglichkeiten eine Brückenfunktion in weiterführende Angebote gesundheitlicher und psychosozialer Unterstützung.

In unserem Drogenkonsumraum können Sie für den Eigenbedarf mitgebrachte Drogen (Heroin, Kokain, Amphetamine & deren Derivate) applizieren. Es gibt spezielle Nutzungsbedingungen; zu Beginn erhalten Sie eine persönliche Einweisung.

Wir bieten sichere und hygienische Konsumbedingungen:

  • Einen ruhigen Raum, hygienische Bedingungen
  • Saubere und sterile Konsumutensilien
  • Eine ständige Anwesenheit von medizinischem Fachpersonal

In unseren Räumen stellen wir zur Verfügung:

  • Acht Besucherplätze für den intravenösen Konsum (spritzen)
  • Acht Besucherplätze für den inhalativen (rauchen) oder intranasalen (sniefen) Konsum

Der Konsumraum kann von Personen genutzt werden, die

  • von illegalisierten Drogen abhängig, volljährig sowie in Bielefeld gemeldet sind

Unsere Mitarbeiter/innen beantworten Fragen zu Safer-Use und bieten unmittelbare Hilfe in Krisen- oder Drogennotfallsituationen an.

Begriff suchen

Begriff suchen


Geben Sie den Begriff ein, nach dem Sie suchen. Klicken Sie dann auf die Lupe oder drücken Sie »Enter«.